Aktivkohle K814 (1,4 - 2,5 mm)

Kunststoff-Sack / Pal. 20 PE-Säcke a. 25 kg

CAS-Nummer: 7440-44-0

JOQORA-1
Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 1
1.999,20 €*
4,00 €* / 1 Kilogramm
Bis 2
1.973,70 €*
3,95 €* / 1 Kilogramm
Ab 3
1.948,20 €*
3,90 €* / 1 Kilogramm
Produktnummer: 4260452040214
Unsere Shop-Preise sind optimal kalkuliert. Anfragen sind daher nicht erforderlich. Für andere Gebinde erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Produktbeschreibung von Aktivkohle K814 (1,4 - 2,5 mm)


Chemische Formel
C
Molekulargewicht 12,01 g/mol
Beschreibung Kornkohle
Synonyme Kohlenstoff
CAS-Nummer 7440-44-0
EINECS-Nummer 231-153-3
Spezifikationswerte (Durchschnittswerte)
Spez. Oberfläche (BET) ca. 1100 m2/g
Jodzahl > 1050 mg/g
Weitere Werte, lediglich zur Information
Schüttedichte 460 - 520 kg/m3
Körnung 1,4 - 2,5 mm
Wassergehalt bei Abpackung ≤ 5 %
Asche ≤ 5 %
Chlorhalbwertslänge ≤ 8 cm

Stand: 04.12.2019

Gebinde: Kunststoff-Sack
Inhalt: Pal. 20 PE-Säcke a. 25 kg
Produkt-Gewicht (Netto): 500 kg
Transportgewicht: 600 kg

Der nachfolgende Text dient nur als allgemeine Beschreibung dieser und ähnlicher Chemikalien und sollte nicht als Grundlage zum Umgang mit dem Produkt herangezogen werden.

Aktivkohle K814: Ein vielseitiges Adsorptionsmittel

Aktivkohle K814 ist eine hochporöse Form von Kohlenstoff, die eine große Oberfläche für die Adsorption von Verunreinigungen bietet. Mit einer spezifischen Oberfläche von etwa 1100 m²/g und einer Jodzahl von mehr als 1050 mg/g ist diese Aktivkohle besonders effizient in der Adsorption verschiedener Substanzen.

Die Eigenschaften von Aktivkohle K814

Die Aktivkohle K814 zeichnet sich durch ihre Kornform und eine Körnung von 1,4 - 2,5 mm aus. Sie hat eine Schüttdichte von 460 - 520 kg/m³. Der Wassergehalt bei der Abpackung beträgt maximal 5 % und der Aschegehalt liegt bei maximal 5 %. Die Chlorhalbwertslänge beträgt weniger als 8 cm.

Anwendungsgebiete von Aktivkohle K814

Aktivkohle K814 findet in einer Vielzahl von Bereichen Anwendung. Hier sind einige der wichtigsten Anwendungsbereiche:

  • Wasser- und Abwasserbehandlung: Aktivkohle wird zur Entfernung von organischen Verunreinigungen, Chlor und anderen Schadstoffen aus Wasser und Abwasser eingesetzt.
  • Luftreinigung: In der Luftreinigung wird Aktivkohle zur Adsorption von Schadstoffen und Gerüchen eingesetzt.
  • Industrielle Anwendungen: In der Industrie wird Aktivkohle zur Reinigung von Prozessgasen und zur Behandlung von Abgasen eingesetzt.

Kennzeichnung gemäß Verordnung(EG) Nr. 1272/2008

No Warning

Allgemeine Hinweise

Die angegebenen Werte basieren auf den Informationen unserer Lieferanten. Vorstehende Angaben entbinden den Käufer nicht von der Durchführung einer Eingangskontrolle. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung der Eignung des Produktes für einen bestimmten Einsatzzweck kann daraus nicht abgeleitet werden.

Die in der Produktinformation und im Sicherheitsdatenblatt enthaltenen anwendungstechnischen Hinweise beruhen auf unseren technischen Erfahrungen. Die Angaben stellen keine verbindlichen Zusagen bestimmter Eigenschaften dar. Eine Eignung des Produkts zu einem konkreten Einsatzzweck bedarf der vorherigen Prüfung. Diese Produktinformation entbindet den Kunden nicht von der Verpflichtung zur Wareneingangs-kontrolle gemäß HGB §§ 377 f.

Alle Produkte werden nach Kundenwunsch hergestellt, abgefüllt und konfektioniert. Die Transportbehältnisse werden mit Originalitätsverschluss, Siegelkappe oder Verplombung verschlossen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.