Milchsäure
Filter

Milchsäure 80 % LM

Auf Lager CAS-Nummer: 79-33-4

2.645,45 €*

Inhalt: 1200 Kilogramm (2,20 €* / 1 Kilogramm)

Milchsäure

Milchsäure, chemisch als C3H6O3 bekannt, ist eine organische Säure, die natürlich in vielen Lebensmitteln vorkommt und durch die Fermentation von Zucker in bestimmten Mikroorganismen produziert wird. Sie spielt auch eine wichtige Rolle im menschlichen Körper, besonders während intensiver körperlicher Betätigung.

Hauptanwendungen von Milchsäure

  • Lebensmittelindustrie: Milchsäure wird häufig als Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker in Lebensmitteln und Getränken eingesetzt.
  • Kosmetik: Aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wird sie in vielen Hautpflegeprodukten verwendet.
  • Medizin: In der Medizin wird Milchsäure in einigen topischen Behandlungen und Peelings eingesetzt.
  • Bioplastik-Produktion: Polymilchsäure (PLA), ein Biokunststoff, wird aus Milchsäure hergestellt.

Eigenschaften von Milchsäure

Milchsäure ist eine farblose oder gelbliche Flüssigkeit und hat einen charakteristischen sauren Geschmack. Sie ist in Wasser gut löslich und zeigt sowohl hygroskopische als auch chirale Eigenschaften.

Sicherheitshinweise

Obwohl Milchsäure in vielen Produkten sicher verwendet wird, können konzentrierte Lösungen Reizungen verursachen. Es ist immer ratsam, die Anweisungen und Sicherheitshinweise auf dem Etikett zu befolgen und bei Hautkontakt gründlich mit Wasser zu spülen.

Weitere anorganische Produkte

Bei uns finden Sie weitere anorganische Produkte wie NatriumchloridFlusssäurePhosphorsäure und Schwefelsäure, um nur einige zu nennen. Unser Sortiment ist breit gefächert, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.

Bei JOQORA verbinden wir Qualität, Vielfalt und Service, um Ihnen ein einzigartiges Einkaufserlebnis im Bereich der Chemikalien zu bieten. Als Ihr zuverlässiger Partner in der Chemiebranche sind wir stets bestrebt, Ihre Anforderungen nicht nur zu erfüllen, sondern auch zu übertreffen.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.