Natriumacetat
Filter

Natriumacetat 3-hydrat techn.

Auf Lager CAS-Nummer: 127-09-03

1.596,50 €*

Inhalt: 500 Kilogramm (3,19 €* / 1 Kilogramm)

Natriumacetat Streuqualität

Auf Lager CAS-Nummer: 127-09-03

1.854,00 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (1,85 €* / 1 Kilogramm)

Natriumacetat – Ein vielseitiges Salz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Was ist Natriumacetat?

Natriumacetat, chemisch bekannt als CH3COONa, ist das Natriumsalz der Essigsäure. Es ist eine farblose bis weiße kristalline Substanz und in Wasser gut löslich. Natriumacetat ist bekannt für seine Verwendung als Konservierungsmittel in Lebensmitteln, als pH-Regulator in verschiedenen Branchen und als Reagenz in der chemischen Industrie.

Herstellung von Natriumacetat

Die Herstellung von Natriumacetat kann durch Neutralisation von Essigsäure mit Natriumcarbonat oder Natriumhydroxid erfolgen. Auch die Reaktion von Ethanol mit Natriumhydroxid, gefolgt von einer Oxidation, wird angewendet. Industriell wird Natriumacetat oft als Nebenprodukt der Celluloseacetat-Herstellung gewonnen.

Anwendungsbereiche von Natriumacetat

Natriumacetat hat vielfältige Anwendungsbereiche:

  • Lebensmittelindustrie: Als Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker, vor allem in Snacks, Fleischwaren und Konserven.
  • Pharmaindustrie: In der Medikamentenherstellung als Puffer- oder Neutralisierungsmittel.
  • Textil- und Färbeindustrie: Als Beizmittel zur Verbesserung der Farbaufnahme von Textilien.
  • Chemische Synthese: Als Ausgangsstoff für Farbstoffe, Pharmazeutika und organische Verbindungen.
  • Wärmekissen: In wiederverwendbaren Wärmekissen durch seine exotherme Kristallisation.

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Natriumacetat zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, in einer wässrigen Lösung einen basischen pH-Wert zu bilden. Es hat einen hohen Schmelzpunkt und zeigt ein interessantes Phänomen der Unterkühlung und exothermen Kristallisation.

Sicherheitsaspekte

Natriumacetat gilt als allgemein sicher und ungiftig. Dennoch sollten Standard-Sicherheitsvorkehrungen beim Umgang mit chemischen Substanzen beachtet werden, um Hautkontakt und Inhalation zu vermeiden.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Die Produktion und Verwendung von Natriumacetat werden unter Berücksichtigung der Umweltverträglichkeit durchgeführt. Als biologisch abbaubares Material stellt es eine umweltfreundlichere Wahl in verschiedenen Anwendungen dar.

Fazit

Natriumacetat ist aufgrund seiner vielseitigen Anwendungen und Eigenschaften ein wichtiger Bestandteil in der Lebensmittel-, Textil- und Pharmaindustrie. Seine Rolle als Konservierungsmittel, pH-Regulator und Reagenz macht es zu einem unverzichtbaren Stoff in vielen chemischen und industriellen Prozessen.

Bei JOQORA engagieren wir uns für die Bereitstellung hochwertiger chemischer Produkte, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Entdecken Sie auch unser Sortiment an weiteren organischen Produkten wie Ethanol, Butyldiglykol, Propylenglykol und Alkylbenzolsulfonsäure, die alle höchsten Qualitätsstandards genügen.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.

periodensystem-der-elemente

In der Chemie ist das Periodensystem der Elemente eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt. Es wurde in den letzten 150 Jahren Stück für Stück ergänzt. Durch seinen organisierten Aufbau liefert das PSE einen Überblick über alle chemischen Elemente.