Essigsäure
Filter

Essigsäure 30 % t. r.

Auf Lager CAS-Nummer: 64-19-7

887,45 €*

Inhalt: 850 Kilogramm (1,04 €* / 1 Kilogramm)

Essigsäure 60 % t. r.

Auf Lager CAS-Nummer: 64-19-7

1.139,18 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (1,14 €* / 1 Kilogramm)

Essigsäure 98/100 % t. r.

Auf Lager CAS-Nummer: 64-19-7

1.596,50 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (1,60 €* / 1 Kilogramm)

Über Essigsäure

Essigsäure, eine farblose Flüssigkeit mit stechendem Geruch, ist eine der wichtigsten organischen Säuren in der chemischen Industrie. Sie ist bekannt für ihre vielseitige Verwendbarkeit in verschiedenen Industriezweigen, von der Lebensmittelproduktion bis hin zur Herstellung von Kunststoffen.

Essigsäure in verschiedenen Konzentrationen

Unser Sortiment umfasst Essigsäure in drei Hauptkonzentrationen: 30%, 60% und 98/100% technische Reinheit (t. r.). Jede Konzentration hat spezifische Anwendungen und Sicherheitsanforderungen.

Essigsäure 30 % t. r.

Essigsäure 30 % t. r.: Diese verdünnte Form der Essigsäure wird häufig in der Lebensmittelindustrie verwendet, insbesondere als Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker. Darüber hinaus findet sie Anwendung in der Agrarindustrie zur Bodenregulierung und als Herbizid.

Essigsäure 60 % t. r.

Essigsäure 60 % t. r.: Mit einer mittleren Konzentration wird diese Essigsäure vor allem in industriellen Prozessen eingesetzt. Dazu gehören die Herstellung von Textilien und Leder, wo sie als Beiz- und Neutralisationsmittel dient. Auch in der chemischen Industrie wird sie zur Produktion von Farbstoffen und anderen Chemikalien benötigt.

Essigsäure 98/100 % t. r.

Essigsäure 98/100 % t. r.: Die hochkonzentrierte Essigsäure wird vorrangig in der synthetischen Chemie verwendet, etwa bei der Herstellung von Kunststoffen, Pharmazeutika und als Ausgangsstoff für verschiedene chemische Synthesen. Aufgrund ihrer hohen Reinheit und Effektivität ist sie besonders für anspruchsvolle industrielle Anwendungen geeignet.

Anwendungen von Essigsäure

Essigsäure ist aufgrund ihrer chemischen Eigenschaften in zahlreichen Industriezweigen unverzichtbar. Einige der wichtigsten Anwendungsgebiete sind:

  • Lebensmittelindustrie: Als Konservierungsmittel verlängert Essigsäure die Haltbarkeit von Lebensmitteln und verbessert deren Geschmack.
  • Chemische Industrie: Grundstoff für die Herstellung von Vinylacetat-Monomer (VAM), Essigsäureanhydrid und anderen wichtigen Chemikalien.
  • Pharmaindustrie: Wichtig für die Produktion von Medikamenten, sowohl als Lösungsmittel als auch als Reagenz.
  • Landwirtschaft: Einsatz als Unkrautvernichtungsmittel und zur Regulierung des pH-Werts des Bodens.
  • Textil- und Lederindustrie: Verwendung als Beizmittel, das hilft, Farbstoffe besser an Materialien zu binden.

Sicherheitshinweise

Beim Umgang mit Essigsäure, insbesondere in höheren Konzentrationen, sind Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Schutzkleidung, Augenschutz und eine angemessene Belüftung des Arbeitsbereichs sind unerlässlich, um Gesundheitsrisiken zu minimieren.

Fazit

Essigsäure ist ein vielseitiger und unverzichtbarer Bestandteil in vielen Industriezweigen. Unser Angebot an Essigsäure in verschiedenen Konzentrationen stellt sicher, dass für jede Anwendung und jedes industrielle Bedürfnis die passende Lösung verfügbar ist. Entdecken Sie die Qualität und Vielfalt unseres Sortiments und optimieren Sie Ihre Produktionsprozesse mit hochwertiger Essigsäure.

Neben Essigsäure führt JOQORA ein breites Sortiment an hochreinen Chemikalien, wie KupfersulfatAmmoniumsulfatNatriumsulfat, die strengen Qualitätskontrollen unterzogen werden, um den hohen Anforderungen in verschiedenen Branchen gerecht zu werden.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.