Eisenhydroxid
Filter

Eisenhydroxid

Auf Lager CAS-Nummer: 20344-49-4

933,59 €*

Inhalt: 1120 Kilogramm (0,83 €* / 1 Kilogramm)

Eisenhydroxid online kaufen

Bei JOQORA® können Sie Eisenhydroxid einfach und bequem online kaufen. Unser umfangreiches Sortiment an Chemikalien bietet Ihnen hochwertige Produkte für Ihre industriellen und wissenschaftlichen Anwendungen. Eisenhydroxid, ein wichtiger Stoff in verschiedenen chemischen Prozessen und Anwendungen, ist bei uns in unterschiedlichen Mengen verfügbar. Nutzen Sie die Vorteile unseres effizienten Bestellprozesses und der transparenten Preisgestaltung, um Ihre Einkäufe schnell und kosteneffektiv zu erledigen. Vertrauen Sie auf JOQORA® für Qualität, Vielfalt und exzellenten Service bei jedem Kauf.

Eisenhydroxid – Ein wichtiger Bestandteil in der Wasseraufbereitung und Pigmentherstellung

Was ist Eisenhydroxid?

Eisenhydroxid, oft als Fe(OH)3 formuliert, ist eine chemische Verbindung, die in der Natur als Mineral Limonit vorkommt. Diese Verbindung ist bekannt für ihre gelblich-braune Farbe und wird häufig in der Wasseraufbereitung sowie als Pigment in der Farben- und Lackindustrie verwendet.

Herstellung von Eisenhydroxid

Die Herstellung von Eisenhydroxid kann durch die Fällung aus Eisen(III)-Salzlösungen mit Alkalien erfolgen. Es entsteht auch als Nebenprodukt in verschiedenen industriellen Prozessen, einschließlich der Stahlherstellung und der Wasseraufbereitung.

Anwendungsbereiche von Eisenhydroxid

Eisenhydroxid findet Verwendung in mehreren Bereichen:

  • Wasseraufbereitung: Als Fällungsmittel zur Entfernung von Schwermetallen und Phosphaten.
  • Pigmentherstellung: In der Farben- und Lackindustrie als gelblich-braunes Pigment (Ocker).
  • Landwirtschaft: Als Eisenquelle in Düngemitteln zur Bekämpfung von Eisenmangel in Pflanzen.
  • Pharmazeutische Industrie: In der Herstellung von Eisenpräparaten und Nahrungsergänzungsmitteln.

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Eisenhydroxid ist eine amorphe oder kristalline Substanz mit geringer Löslichkeit in Wasser. Es ist in der Lage, Schwermetalle und andere Kontaminanten durch Adsorption und Koagulation aus wässrigen Lösungen zu entfernen.

Sicherheitsaspekte

Obwohl Eisenhydroxid im Allgemeinen als nicht toxisch gilt, ist bei der Handhabung Vorsicht geboten, um Inhalation und Kontakt mit der Haut oder den Augen zu vermeiden. Es sollte in gut belüfteten Bereichen gelagert und gehandhabt werden.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Bei der Herstellung und Anwendung von Eisenhydroxid ist eine umweltbewusste Handhabung wichtig, um mögliche Auswirkungen auf die Umwelt und das Ökosystem zu minimieren.

Fazit

Eisenhydroxid ist eine bedeutende chemische Verbindung, die in verschiedenen Industriezweigen von der Wasseraufbereitung bis hin zur Farbenherstellung eine wichtige Rolle spielt. Seine Fähigkeit, Schwermetalle und Phosphate zu entfernen, macht es zu einem unverzichtbaren Bestandteil in der Umwelttechnik.

Bei JOQORA engagieren wir uns für die Bereitstellung hochwertiger chemischer Produkte, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Entdecken Sie auch unser Sortiment an weiteren Feststoff Produkten wie Aktivkohle, Calciumchlorid, Siede-Gewerbesalz und Auftausalz, die alle höchsten Qualitätsstandards genügen.

Aus dem Chemieblog

soda

Soda, chemisch bekannt als Natriumcarbonat (Na2CO3), ist eine vielseitige anorganische Verbindung, die sowohl in der Natur vorkommt als auch industriell hergestellt wird. Es ist ein unverzichtbarer Rohstoff in zahlreichen Industriezweigen.