Lackindustrie
Filter

Dimethylsulfoxid DMSO

Auf Lager CAS-Nummer: 67-68-5

9.471,78 €*

Inhalt: 1100 Kilogramm (8,61 €* / 1 Kilogramm)

Ethylacetat (EA)

Auf Lager CAS-Nummer: 141-78-6

1.802,00 €*

Inhalt: 850 Kilogramm (2,12 €* / 1 Kilogramm)

Methoxypropanol (PM)

Auf Lager CAS-Nummer: 107-98-2

4.572,00 €*

Inhalt: 600 Kilogramm (7,62 €* / 1 Kilogramm)

Propylenglykol t.r.

Auf Lager CAS-Nummer: 57-55-6

2.004,38 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (2,00 €* / 1 Kilogramm)

Lackindustrie

Die Lackindustrie ist ein entscheidender Wirtschaftszweig, der maßgeblich zum Schutz, zur Verschönerung und zur Langlebigkeit von Produkten beiträgt. Ein wesentlicher Bestandteil in der Herstellung von Lacken und Beschichtungen sind die darin verwendeten Chemikalien. Bei JOQORA bieten wir eine Vielzahl an Chemikalien, die für die Herstellung und Verarbeitung von Lacken von zentraler Bedeutung sind.

Essentielle Chemikalien in der Lackherstellung

Dimethylsulfoxid (DMSO): Ein weit verbreitetes organisches Lösungsmittel, das in der Lackindustrie zur Lösung verschiedener Harze und anderer Komponenten eingesetzt wird. Seine einzigartige Fähigkeit, sowohl polare als auch unpolare Stoffe zu lösen, macht es besonders wertvoll in der Formulierung bestimmter Lackprodukte.

Propylenglykol t.r.: Ein organisches Lösungsmittel und Feuchthaltemittel, das oft in wasserbasierten Lacken verwendet wird. Es spielt eine entscheidende Rolle bei der Anpassung der Viskosität und hilft dabei, die Konsistenz des Lackes während des Auftragens und Trocknens zu bewahren.

Die Verwendung der richtigen Chemikalien in geeigneten Mengen ist entscheidend für die Herstellung von Lacken, die den Anforderungen des Marktes entsprechen. Bei JOQORA sind wir stolz darauf, diese essentiellen Produkte in höchster Qualität anzubieten.

Qualität und Zuverlässigkeit

Bei JOQORA verstehen wir die Bedeutung von Qualität und Zuverlässigkeit in der Lackindustrie. Unsere Produktpalette wird ständig überprüft und aktualisiert, um den sich ändernden Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Unser Engagement für Qualität stellt sicher, dass unsere Kunden stets Produkte erhalten, die den höchsten Industriestandards entsprechen.

Aus dem Chemieblog

Nachhaltige-Chemie-und-Gruene-Technologien

Die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – darunter Klimawandel, Ressourcenknappheit und Umweltverschmutzung – erfordern dringend neue Ansätze in der Wissenschaft und Industrie.