Butylglykol
Filter

Butylglykol

Auf Lager CAS-Nummer: 111-76-2

2.257,25 €*

Inhalt: 890 Kilogramm (2,54 €* / 1 Kilogramm)

Butylglykol (BG)

Auf Lager CAS-Nummer: 111-76-2

10.000,00 €*

Butylglykol – Ein wesentliches Lösungsmittel in Industrie und Beschichtungstechnik

Was ist Butylglykol?

Butylglykol, auch bekannt als Ethylenglykolmonobutylether, ist eine organische Verbindung mit der Formel C6H14O2. Diese farblose Flüssigkeit gehört zur Klasse der Glykolether und zeichnet sich durch einen milden, angenehmen Geruch aus. Butylglykol ist ein vielseitiges Lösungsmittel, das in Wasser und vielen organischen Lösungsmitteln löslich ist und in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt wird.

Herstellung von Butylglykol

Butylglykol wird industriell durch die Reaktion von n-Butanol mit Ethylenoxid hergestellt. Dieser Prozess erfolgt unter Anwendung von Katalysatoren und führt zur Bildung von Ethylenglykoläthern, zu denen Butylglykol gehört.

Anwendungsbereiche von Butylglykol

Die Anwendungen von Butylglykol sind vielfältig:

  • Farben und Lacke: Als Lösungsmittel zur Verbesserung der Anwendungseigenschaften und zur Verlängerung der Trocknungszeiten.
  • Reinigungsmittel: In Haushalts- und Industriereinigern als effektiver Fettlöser und zur Verbesserung der Reinigungsleistung.
  • Druckindustrie: In Druckfarben zur Regulierung der Viskosität und Trocknung.
  • Textil- und Lederindustrie: Als Weichmacher und zur Verbesserung der Eindringtiefe von Farbstoffen.

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Butylglykol ist ein effektives Lösungsmittel mit guter Löslichkeit und mittlerer Flüchtigkeit. Es hat eine gute Verträglichkeit mit einer Vielzahl von Harzen und Polymeren und wird in Formulierungen zur Verbesserung der Anwendungseigenschaften eingesetzt.

Sicherheitsaspekte

Butylglykol ist mäßig toxisch und kann bei direktem Kontakt zu Haut- und Augenreizungen führen. Bei der Handhabung sind angemessene Schutzmaßnahmen zu beachten, um Exposition und Inhalation zu vermeiden.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Die nachhaltige Herstellung und Verwendung von Butylglykol ist wichtig, um Umweltbelastungen zu minimieren. Fortschritte in der Entwicklung umweltfreundlicherer Produktionsmethoden und Recyclingverfahren tragen zur Reduzierung der Umweltauswirkungen bei.

Fazit

Butylglykol spielt als vielseitiges Lösungsmittel eine zentrale Rolle in vielen industriellen Anwendungen, insbesondere in der Farben- und Lackindustrie. Seine Eigenschaften machen es zu einem unverzichtbaren Bestandteil in der Formulierung von Produkten, die sowohl Leistung als auch Qualität erfordern.

Bei JOQORA engagieren wir uns für die Bereitstellung hochwertiger chemischer Produkte, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Entdecken Sie auch unser Sortiment an weiteren organischen Produkten wie Mononatriumphosphat, Hexylenglykol, Türkischrotöl und Methansulfonsäure, die alle höchsten Qualitätsstandards genügen.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.

periodensystem-der-elemente

In der Chemie ist das Periodensystem der Elemente eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt. Es wurde in den letzten 150 Jahren Stück für Stück ergänzt. Durch seinen organisierten Aufbau liefert das PSE einen Überblick über alle chemischen Elemente.