Butylacetat
Filter

Butylacetat (Butac)

Auf Lager CAS-Nummer: 123-86-4

10.000,00 €*

Butylacetat – Ein Schlüsselbestandteil in Lösungsmitteln und Beschichtungen

Was ist Butylacetat?

Butylacetat, eine organische Verbindung mit der chemischen Formel C6H12O2, ist ein farbloses, flüchtiges Flüssigkeit mit einem charakteristischen fruchtigen Geruch. Bekannt für seine Lösungsmittel-Eigenschaften, wird Butylacetat in der Lack- und Beschichtungsindustrie, in der Herstellung von Klebstoffen und Parfümen sowie in vielen anderen Anwendungen eingesetzt.

Herstellung von Butylacetat

Die Synthese von Butylacetat erfolgt üblicherweise durch die Esterifikation von Essigsäure mit Butanol unter Einsatz von Säurekatalysatoren. Dieser Prozess ermöglicht die effiziente Produktion von Butylacetat in industriellen Maßstäben.

Anwendungsbereiche von Butylacetat

Butylacetat wird in verschiedenen Industriezweigen verwendet:

  • Lack- und Beschichtungsindustrie: Als Lösungsmittel in Farben, Lacken und Beschichtungen.
  • Klebstoffindustrie: In der Herstellung von Klebstoffen und Dichtstoffen.
  • Kosmetikindustrie: In Nagellacken und anderen kosmetischen Produkten.
  • Lebensmittelindustrie: Als Aromastoff in Lebensmitteln und Getränken.
  • Pharmazeutische Industrie: In der Formulierung von Medikamenten und anderen pharmazeutischen Produkten.

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Butylacetat zeichnet sich durch seine hohe Flüchtigkeit und gute Löslichkeit in organischen Lösungsmitteln aus. Es ist weniger löslich in Wasser, was es zu einem effektiven Lösungsmittel für hydrophobe Substanzen macht.

Sicherheitsaspekte

Beim Umgang mit Butylacetat ist Vorsicht geboten, da es leicht entflammbar ist und Dämpfe bildet, die mit Luft explosive Gemische erzeugen können. Außerdem kann es Augen- und Hautreizungen verursachen und sollte in gut belüfteten Bereichen verwendet werden.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Die umweltfreundliche Handhabung von Butylacetat ist wichtig, insbesondere im Hinblick auf Luftqualität und Abfallmanagement. Fortschritte in der umweltfreundlichen Chemie und in der Entwicklung von Alternativen zu traditionellen Lösungsmitteln sind von Bedeutung.

Fazit

Butylacetat ist aufgrund seiner vielfältigen Anwendungen in der Lösungsmittelindustrie, in Beschichtungen und in anderen Bereichen ein wesentliches Chemikalie. Seine effektive Nutzung und umweltbewusste Handhabung sind entscheidend für die moderne Industrie und Technik.

Bei JOQORA engagieren wir uns für die Bereitstellung hochwertiger chemischer Produkte, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Entdecken Sie auch unser Sortiment an weiteren organischen Produkten wie Hexylenglykol, Triethanolamin, Natriumglukonat und Diethylenglykol, die alle höchsten Qualitätsstandards genügen.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.

periodensystem-der-elemente

In der Chemie ist das Periodensystem der Elemente eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt. Es wurde in den letzten 150 Jahren Stück für Stück ergänzt. Durch seinen organisierten Aufbau liefert das PSE einen Überblick über alle chemischen Elemente.