Propylenglykol
Filter

Propylenglykol geprüft nach USP

Auf Lager CAS-Nummer: 57-55-6

2.055,88 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (2,06 €* / 1 Kilogramm)

Propylenglykol t.r.

Auf Lager CAS-Nummer: 57-55-6

2.004,38 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (2,00 €* / 1 Kilogramm)

Propylenglykol online kaufen

Bei JOQORA® können Sie Propylenglykol einfach und bequem online kaufen. Diese vielseitige Chemikalie, die in zahlreichen industriellen und wissenschaftlichen Anwendungen eingesetzt wird, bieten wir Ihnen in verschiedenen Mengen und Qualitäten an. Unser benutzerfreundlicher Online-Shop und die effiziente Logistik sorgen dafür, dass Ihre Bestellungen schnell und sicher bei Ihnen ankommen. Mit transparenter Preisgestaltung und einem engagierten Kundenservice ist JOQORA® Ihr zuverlässiger Partner für hochwertige Chemikalien. Vertrauen Sie auf JOQORA® für Qualität, Effizienz und erstklassigen Service bei jedem Einkauf.

Propylenglykol – Ein wesentlicher Bestandteil in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie

Was ist Propylenglykol?

Propylenglykol ist eine organische Verbindung mit der chemischen Formel C3H8O2. Es handelt sich um eine farblose, geruchlose und geschmacklose Flüssigkeit, die zur Klasse der Diol-Alkohole gehört. Propylenglykol ist bekannt für seine Vielseitigkeit und wird aufgrund seiner ungiftigen Eigenschaften häufig in Lebensmitteln, Kosmetika und pharmazeutischen Produkten eingesetzt.

Herstellung von Propylenglykol

Die Herstellung von Propylenglykol erfolgt meist durch die Hydratisierung von Propylenoxid, einem Derivat von Propylen. Dieser Prozess kann sowohl in saurer als auch in alkalischer Umgebung stattfinden, wobei zwei Arten von Propylenglykol, das 1,2-Propylenglykol und das weniger gebräuchliche 1,3-Propylenglykol, entstehen können.

Anwendungsbereiche von Propylenglykol

Propylenglykol findet in vielen Bereichen Anwendung:

  • Lebensmittelindustrie: Als Feuchthaltemittel, Lösungsmittel für Aromen und Lebensmittelfarben sowie als Trägerstoff.
  • Kosmetik und Körperpflege: In Cremes, Lotionen, Zahnpasta und Deodorants zur Verbesserung der Konsistenz und Feuchtigkeitsbewahrung.
  • Pharmazeutische Produkte: Als Trägerstoff in oralen, topischen und injizierbaren Formulierungen.
  • Industrielle Anwendungen: Als Frostschutzmittel, Hydraulik- und Bremsflüssigkeit sowie in Farben und Beschichtungen.
  • Elektronische Zigaretten: Als Basisflüssigkeit für die Erzeugung von Dampf.

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Propylenglykol ist hygroskopisch und mischt sich gut mit Wasser sowie vielen organischen Lösungsmitteln. Es hat einen niedrigen Gefrierpunkt und einen relativ hohen Siedepunkt, was es für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet macht.

Sicherheitsaspekte

Propylenglykol gilt als nicht-toxisch und ist in den meisten Anwendungen sicher für den menschlichen Gebrauch. Bei der industriellen Verwendung sind jedoch Standard-Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, um Haut- und Augenkontakt zu vermeiden.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Die Produktion und Verwendung von Propylenglykol erfolgt zunehmend unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte. Der Fokus liegt dabei auf der Verringerung von Emissionen und Abfällen sowie auf der Entwicklung nachhaltigerer Herstellungsprozesse.

Fazit

Propylenglykol ist aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften und Anwendungen ein wesentlicher Bestandteil in vielen Industriezweigen. Seine Verträglichkeit und Sicherheit in Lebensmittel- und Kosmetikprodukten sowie seine technischen Anwendungen machen es zu einem unverzichtbaren Bestandteil in der modernen Herstellung und Verarbeitung.

Bei JOQORA engagieren wir uns für die Bereitstellung hochwertiger chemischer Produkte, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Entdecken Sie auch unser Sortiment an weiteren organischen Produkten wie Methansulfonsäure, Methylisobutylketon, B3D-Pastillen und Dimethylsulfoxid, die alle höchsten Qualitätsstandards genügen.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.

periodensystem-der-elemente

In der Chemie ist das Periodensystem der Elemente eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt. Es wurde in den letzten 150 Jahren Stück für Stück ergänzt. Durch seinen organisierten Aufbau liefert das PSE einen Überblick über alle chemischen Elemente.