Ätzmittel
Filter

Ammoniumpersulfat crist o. AC

Auf Lager CAS-Nummer: 7727-54-0

295,80 €*

Inhalt: 25 Kilogramm (11,83 €* / 1 Kilogramm)

Flusssäure 40 %

Auf Lager CAS-Nummer: 7664-39-3

1.079,44 €*

Inhalt: 720 Kilogramm (1,50 €* / 1 Kilogramm)

Ätzmittel bei JOQORA: Effektive Lösungen für vielfältige Anwendungen

In der industriellen und wissenschaftlichen Welt sind Ätzmittel unverzichtbare Chemikalien, die zur Behandlung von Oberflächen, Gravuren oder zum Entfernen von unerwünschten Materialien eingesetzt werden. Bei JOQORA bieten wir eine breite Palette von Ätzmitteln an, die sich durch ihre hohe Qualität und Wirksamkeit auszeichnen.

Die Bedeutung von Ätzmitteln:

Ätzmittel spielen eine zentrale Rolle in vielen Prozessen, von der Leiterplattenherstellung in der Elektronikindustrie bis hin zur Metallverarbeitung. Sie ermöglichen präzise Eingriffe und bearbeiten Oberflächen, ohne dabei das Grundmaterial zu beschädigen.

Flusssäure 40 %:

Eines unserer herausragenden Produkte in dieser Kategorie ist die Flusssäure mit einem Gehalt von 40 %. Sie ist bekannt für ihre hohe Reaktivität und wird oft in der Glasindustrie eingesetzt, um Glas zu ätzen und ihm ein mattes Finish zu verleihen. Darüber hinaus wird sie in der Metallurgie zur Reinigung von Metallen und zur Entfernung von Rost und Oxidationsschichten verwendet.

Ammoniumpersulfat crist o. AC:

Ein weiteres wichtiges Ätzmittel in unserem Sortiment ist Ammoniumpersulfat crist o. AC. Es wird häufig als Initiator für Polymerisationen und in der Leiterplattenherstellung verwendet. Dank seiner Fähigkeit, Kupfer zu ätzen, ist es ein bevorzugtes Mittel zur Vorbereitung von Leiterplattenprototypen in der Elektronik.

Die Ätzmittel von JOQORA stehen für Qualität und Zuverlässigkeit. Egal, ob Sie in der Elektronikindustrie tätig sind, im Metallbereich arbeiten oder spezialisierte Anwendungen durchführen - mit unseren Produkten sind Sie bestens ausgerüstet. Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, steht unser Expertenteam gerne für Sie bereit.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.

periodensystem-der-elemente

In der Chemie ist das Periodensystem der Elemente eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt. Es wurde in den letzten 150 Jahren Stück für Stück ergänzt. Durch seinen organisierten Aufbau liefert das PSE einen Überblick über alle chemischen Elemente.