Hydrosulfit
Filter

Hydrosulfit F (Natriumdithionit)

Auf Lager CAS-Nummer: 7775-14-6

2.312,35 €*

Inhalt: 110 Kilogramm (21,02 €* / 1 Kilogramm)

Hydrosulfit

Hydrosulfit, auch bekannt als Dithionit, ist ein starkes Reduktionsmittel. Die gebräuchlichste Form von Hydrosulfit ist Natriumhydrosulfit (Na2S2O4). Es präsentiert sich in Form eines weißen kristallinen Pulvers, das sich leicht in Wasser auflöst.

Hauptanwendungen von Hydrosulfit

  • Textilindustrie: Hydrosulfit wird häufig in der Textilindustrie verwendet, um unerwünschte Pigmente aus Stoffen zu entfernen und sie auf nachfolgende Färbungen vorzubereiten. Es dient zur Entfernung von Sauerstoff aus Färbebädern und verbessert so die Eindringtiefe von Farbstoffen.
  • Papierindustrie: In der Papierherstellung dient es zum Bleichen von Pulp und Papier. Es hilft, die Helligkeit des Papiers zu erhöhen und gleichzeitig den Einsatz von Chlorbleichmitteln zu reduzieren.
  • Fotografie: Es dient als Entwicklungsreduktionsmittel in der Fotografie.
  • Umweltschutz: Es kann zur Entfernung von Sauerstoff aus Wasser und zur Behandlung von Abwasser verwendet werden.

Eigenschaften von Hydrosulfit

Hydrosulfit ist instabil in Anwesenheit von Luft, wodurch es sich zersetzt und Sulfate und Schwefeldioxid freisetzt. Aus diesem Grund muss es unter inertem Gas oder unter Vakuum gelagert werden. Es ist auch mit starken Oxidationsmitteln unverträglich.

Sicherheitshinweise

Beim Umgang mit Hydrosulfit ist Vorsicht geboten, da es als entzündliches und reizendes Material gilt. Es ist wichtig, geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen, um Haut- und Augenkontakt zu vermeiden und das Einatmen des Pulvers zu verhindern.

Weitere anorganische Produkte

Bei uns finden Sie weitere anorganische Produkte wie NatriumchloridFlusssäurePhosphorsäure und Schwefelsäure, um nur einige zu nennen. Unser Sortiment ist breit gefächert, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.

periodensystem-der-elemente

In der Chemie ist das Periodensystem der Elemente eines der wichtigsten Werkzeuge überhaupt. Es wurde in den letzten 150 Jahren Stück für Stück ergänzt. Durch seinen organisierten Aufbau liefert das PSE einen Überblick über alle chemischen Elemente.