Viskositätserhöung
Filter

Kalium-Natriumcumolsulfonat-Lösung 40 %

Auf Lager CAS-Nummer: Gemisch

1.215,40 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (1,22 €* / 1 Kilogramm)

Natriumcumolsulfonat 40 %

Auf Lager CAS-Nummer: 15763-76-5

1.184,50 €*

Inhalt: 1000 Kilogramm (1,18 €* / 1 Kilogramm)

Chemikalien zur Viskositätserhöhung: Optimale Lösungen für Ihre Anforderungen

Viskositätserhöher sind Chemikalien, die in verschiedenen Industrien eingesetzt werden, um die Viskosität von Flüssigkeiten zu erhöhen. Sie spielen eine wichtige Rolle in Prozessen, bei denen eine kontrollierte Viskosität erforderlich ist, wie z. B. in der Lebensmittelindustrie, der Druckfarbenherstellung und der chemischen Produktion. Durch die gezielte Erhöhung der Viskosität können Produktionsabläufe verbessert, die Qualität der Endprodukte gesteigert und Kosteneinsparungen erzielt werden. Unsere hochwertigen Chemikalien zur Viskositätserhöhung bieten effektive Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen und ermöglichen eine präzise Kontrolle der Fließeigenschaften von Flüssigkeiten.

Wichtige Chemikalien zur Viskositätserhöhung

  • Kalium-Natriumcumolsulfonat-Lösung 40 %: Eine hochkonzentrierte Lösung, die häufig als Dispergiermittel und Viskositätserhöher in verschiedenen Anwendungen eingesetzt wird.
  • Natriumcumolsulfonat 40 %: Ein leistungsfähiges Viskositätserhöhungsmittel, das in der Lack- und Beschichtungsindustrie sowie in anderen Anwendungen verwendet wird, um die Fließeigenschaften von Flüssigkeiten zu verbessern.

Anwendung und Vorteile unserer Chemikalien

Unsere Chemikalien zur Viskositätserhöhung sind speziell entwickelt, um eine präzise Steuerung der Fließeigenschaften von Flüssigkeiten zu ermöglichen. Sie bieten eine zuverlässige Leistung, verbessern die Verarbeitbarkeit von Produkten und tragen dazu bei, die Qualität Ihrer Endprodukte zu steigern.

Entdecken Sie unser Sortiment an hochwertigen Chemikalien zur Viskositätserhöhung und finden Sie die optimale Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen. Für weitere Informationen oder individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aus dem Chemieblog

chemische-industrie-wachstum

Chemie- und Pharmaindustrie erholt sich im ersten Quartal 2024. Nach einer schwierigen Phase mit höheren Energiekosten und einer fragilen wirtschaftlichen Lage, melden die Unternehmen nun eine deutliche Steigerung von Umsatz und Produktion.